###DEBUG###
 
1 Fotos

12.10.2017 - 19:45 Uhr   |   Panorama

Frankfurter Goetheturm brennt nieder


6 Fotos
Der rund 40 Meter hohe Aussichtsturm am Rande des Stadtwalds bestand vollständig aus Holz. Foto: Arne Dedert
6 Fotos
Der klägliche Rest des Frankfurter Goetheturms wird abgetragen. Erst 2014 war das über 80 Jahre alte Wahrzeichen für rund eine halbe Million Euro restauriert worden. Foto: Andreas Arnold
6 Fotos
Spaziergänger am Goetheturm in Frankfurt am Main: Der Goetheturm war einer der höchsten hölzernen Aussichtstürme Deutschlands. Foto: Arne Dedert
6 Fotos
Damit ist zumindest vorläufig Schluss: Ausflügler nehmen bei schönem Wetter die 196 Stufen des Goetheturms im Stadtwald von Frankfurt am Main in Angriff. Foto: Arne Dedert
6 Fotos
Ausblick über Frankfurt: Der Goetheturm war ein Wahrzeichen und eine Touristenattraktion. Foto: Arne Dedert
6 Fotos
Rauch steigt von den noch glühenden Resten des Goetheturms auf. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Foto: Andreas Arnold

Frankfurt/Main (dpa) - Einer der höchsten hölzernen Aussichtstürme Deutschlands ist vollständig abgebrannt. Der 43 Meter hohe Goetheturm im Stadtwald von Frankfurt/Main ging am frühen Morgen in Flammen auf.

«Der Turm ist eingestürzt und war nicht mehr zu retten», sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Die Polizei vermutet Brandstiftung - womöglich war sogar ein Serientäter am Werk.

Als die ersten der rund 60 Einsatzkräfte gegen 3.20 Uhr an dem rund 85 Jahre alten Bauwerk im Stadtteil Sachsenhausen eintrafen, brannte das weit über die Stadt hinaus beliebte Ausflugsziel bereits lichterloh. Wegen der Gefahr herabstürzender Holzbalken löschte die Feuerwehr den Brand zunächst nicht, sondern sicherte und kühlte die Umgebung. «Die Überreste stehen noch. Wir warten, bis alles niedergebrannt ist», erklärte Feuerwehrsprecher Thorsten Brückner.

«Es deutet alles auf Brandstiftung hin», sagte Polizeisprecherin Isabell Neumann. «In dem Turm ist keinerlei Elektronik verbaut, und es ist auch kein Gewitter in der Nacht über uns hinweggezogen.» Die Ermittlungen könnten erst beginnen, wenn der Brandherd abgekühlt sei.

Möglicherweise ist das Feuer sogar der traurige Höhepunkt einer Serie. Im Frühsommer waren zwei Holzbauten in Frankfurter Parks abgebrannt: In der Nacht zum 1. Mai der Morgentau-Pavillon im Koreanischen Garten, einen Monat später der Wasserpavillon im Chinesischen Garten im Bethmannpark. Die Polizei ermittelt in beiden Fällen wegen Brandstiftung. Konkrete Hinweise auf eine Serie gebe es nicht, sagte Neumann. Aber: «Es ist alles möglich.»

Anfang Juli gab es ein Feuer im Atzelberg-Turm bei Kelkheim im Taunus. Außer vorsätzlicher sei hier auch fahrlässige Brandstiftung möglich, hieß es bei der Polizei.

«Der Sachschaden lässt sich nicht beziffern», sagte ein Feuerwehrsprecher über den niedergebrannten Goetheturm. «Der ideelle Schaden ist aber riesengroß.» Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) zeigte sich betroffen und forderte einen Wiederaufbau des Wahrzeichens, das für viele Frankfurter eine hohe emotionale Bedeutung hat. Bürger gründeten spontan eine Initiative, um Geld dafür zu sammeln.

Der Holzbau im Stadtteil Sachsenhausen wurde 1931 mit Blick auf den 100. Todestag von Johann Wolfgang von Goethe und das Goethe-Jahr 1932 errichtet. Erst im März 2014 war der dunkle Turm mit den 196 Stufen nach einer umfassenden Sanierung feierlich wieder eröffnet worden. Diese Baumaßnahme hatte fast ein Jahr gedauert und rund 530 000 Euro gekostet.






1 Fotos
Webradio
ANZEIGE
1 Fotos



CHEMNITZ TICKER
VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 1 Minute
  • A4 Chemnitz Richtung Erfurt
    A4 Chemnitz Richtung Erfurt Einfahrt Chemnitz-MitteBaustelle, Einfahrt gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 21.10.2017

  • A4 Erfurt Richtung Dresden
    A4 Erfurt Richtung Dresden zwischen Kreuz Chemnitz und Chemnitz-GlösaInstandsetzungsarbeiten auf der rechten Seite, bis 21.10.2017

  • A4 Chemnitz - Dresden
    A4 Chemnitz - Dresden in Höhe Frankenbergin beiden Richtungen Baustelle, Anschlussstelle gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 27.10.2017 ca. 14:00 Uhr

  • A4 Chemnitz Richtung Dresden
    A4 Chemnitz Richtung Dresden zwischen Hainichen und BerbersdorfNachtbaustelle, Instandsetzungsarbeiten auf einer Länge von 1 km, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, bis 19.10.2017 05:00 Uhr

  • A4 Dresden - Görlitz
    A4 Dresden - Görlitz zwischen Ottendorf-Okrilla und Pulsnitzin beiden Richtungen Baustelle, Fahrbahnverengung, Staugefahr, bis 31.10.2017

  • A4 Dresden - Görlitz
    A4 Dresden - Görlitz zwischen Ottendorf-Okrilla und Pulsnitzin beiden Richtungen Bauarbeiten, Fahrbahnverengung, bis 27.10.2017

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig in Höhe Leipzig-NordFahrbahnerneuerung, Anschlussstelle gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 02.11.2017

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig zwischen Schkeuditz und Leipzig-MitteFahrbahnerneuerung, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 02.11.2017

  • A72 Chemnitz Richtung Leipzig
    A72 Chemnitz Richtung Leipzig zwischen Niederfrohna und PenigBaustelle, Verkehrsbehinderung, bis 20.10.2017 ca. 14:00 Uhr

  • A72 Chemnitz - Leipzig
    A72 Chemnitz - Leipzig zwischen Borna-Süd und Borna-Nordin beiden Richtungen Bauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.11.2018

  • B96 Walddorf, Hauptstraße
    B96 Walddorf, Hauptstraße zwischen Weberstraße und OrtsausgangBrückenabriss, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 08.12.2017

  • B98 Burkau - Oppach
    B98 Burkau - Oppach zwischen Pilzdörfel und Sohland a.d. SpreeBrückenarbeiten, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitun g ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • B115 Forst - Görlitz
    B115 Forst - Görlitz zwischen Ausfahrt A4, Kodersdorf und S127, Abzweig KunnersdorfBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 04.11.2017

  • B169 Äußere Hainichener Straße, Döbeln - Chemnitz
    B169 Äußere Hainichener Straße, Döbeln - Chemnitz zwischen Dittersbach und Frankenberg/Sa.Baustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, bis 27.10.2017

  • B172 Dresdner Straße, Pirna Richtung Schmilka
    B172 Dresdner Straße, Pirna Richtung Schmilka zwischen Abzweig nach Struppen und Königstein/Sächs. Schw.Bauarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 01.12.2017

  • B173 Hofer Landstraße, Hof Richtung Zwickau
    B173 Hofer Landstraße, Hof Richtung Zwickau zwischen Weg zur Linde und B92 in PlauenBaustelle, Fahrbahnerneuerung auf einer Länge von 1,7 km, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet

  • B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa
    B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa Brückenarbeiten, Instandsetzungsarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 29.12.2017

  • B182 Torgau - Wittenberg,Lutherstadt
    B182 Torgau - Wittenberg,Lutherstadt zwischen Welsau und NeidenFahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 27.10.2017

  • B183 Bad Liebenwerda - Bad Düben
    B183 Bad Liebenwerda - Bad Düben zwischen Abzweig nach Kölsa und Abzweig nach PrausitzFahrbahnerneuerung auf 2 Abschnitten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.10.2017

  • B282 Mehltheuer, Schleizer Straße
    B282 Mehltheuer, Schleizer Straße zwischen Antonstraße und K7866Tiefbauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.12.2017

  • K7205
    K7205 zwischen Guhra und PuschwitzBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 25.05.2018

  • S16
    S16 Mockrehna - Sitzenroda
    S16 Mockrehna - Sitzenroda zwischen Schildau, Gneisenaustadt und SitzenrodaBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet, bis 01.12.2017 ca. 08:00 Uhr

  • S20
    S20 Steinbergstraße
    S20 Steinbergstraße zwischen Röcknitz und SteinbergstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017 ca. 14:00 Uhr

  • S54
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße zwischen Melanchthonstraße und MozartstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 12:00 Uhr

  • S91
    S91 zwischen Kalkreuth und Abzweig nach FolbernBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr

  • S100
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße zwischen Am Kloster und Rosenthaler StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.06.2018

  • S100
    S100 zwischen S104 und KoitzschBrückenarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • S100
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz zwischen Kunigundenberg und Panschwitz-KuckauBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.06.2018 ca. 12:00 Uhr

  • S100
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz in Höhe S107Bauarbeiten, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.12.2017

  • S104
    S104 Ortsdurchfahrt Friedersdorf, Königsbrücker Straße
    S104 Ortsdurchfahrt Friedersdorf, Königsbrücker Straße Baustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 06.11.2017
Das aktuelle Wetter
Mittag

20º C
Nachmittag

20º C
Abend

20º C
Nacht

11º C
Wettervorhersage von Heute:
Am Vormittag scheint bei 17 Grad häufig die Sonne, auch nachmittags sonnig mit ein paar Wolken bei 20 Grad. Es ist teilweise windig. Die Nacht ist klar bei Werten um 11 Grad.

» Die nächsten Tage in Chemnitz
1 Fotos