###DEBUG###
 
27.01.2015 - 17:17 Uhr  |  Thema

Gauck geißelt die Verdrängung der NS-Verbrechen

Auschwitz/Berlin (dpa) - Am 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz haben führende Politiker zum entschlossenen Vorgehen gegen Rassismus und Antisemitismus aufgerufen. Der polnische...weiterlesen


27.01.2015 - 17:17 Uhr  |  Inland

KZ-Überlebende erinnern an Befreiung von Auschwitz

Auschwitz/Berlin (dpa) - Am 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz haben führende Politiker zum entschlossenen Vorgehen gegen Rassismus und Antisemitismus aufgerufen. Der polnische...weiterlesen


27.01.2015 - 17:12 Uhr  |  Schlaglichter

Heinz Buschkowsky hört als Bürgermeister von Berlin-Neukölln auf

Berlin (dpa) - Einer der bekanntesten Lokalpolitiker Deutschlands - der Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln, Heinz Buschkowsky - hört auf. Der streitbare Sozialdemokrat bat den Regierenden...weiterlesen


27.01.2015 - 17:10 Uhr  |  Thema

70 Jahre nach der Befreiung: Überlebende haben das Wort

Oswiecim (dpa) - Noah Klieger hat einen Tiefpunkt der Menschheitsgeschichte erlebt - und überlebt: Auschwitz-Birkenau, das größte der nationalsozialistischen Vernichtungslager. Und den...weiterlesen


27.01.2015 - 17:08 Uhr  |  Schlaglichter

Bundeswehr in der Abwärtsspirale - Wehrbeauftragter schlägt Alarm

Berlin (dpa) - Der scheidende Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus hat teils unzumutbare Mängel bei Ausrüstung und Kasernen der Bundeswehr angeprangert und mehr Geld für die Truppe verlangt. Die...weiterlesen


27.01.2015 - 17:07 Uhr  |  Thema

Putin bei Gedenkfeier im Jüdischen Museum in Moskau

Moskau (dpa) - Zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz hat Kremlchef Wladimir Putin eine Rückbesinnung auf internationale Zusammenarbeit gefordert. «Die Gefahr...weiterlesen


27.01.2015 - 17:06 Uhr  |  Schlaglichter

Merkel sieht in Finanzdebatte über Griechenland Tsipras am Zug

Berlin (dpa) - Nach dem Regierungswechsel in Griechenland will Kanzlerin Angela Merkel erst einmal Vorschläge des neuen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras zur Finanzpolitik seines Landes...weiterlesen


27.01.2015 - 17:03 Uhr  |  Inland

Wehrbeauftragter prangert Überlastung der Bundeswehr an

Berlin (dpa) - Der scheidende Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus hat teils unzumutbare Mängel bei Ausrüstung und Kasernen der Bundeswehr angeprangert und mehr Geld für die Truppe verlangt. Die...weiterlesen


27.01.2015 - 16:58 Uhr  |  Thema

Gauck: «Kein Schlussstrich unter den Holocaust»

Berlin (dpa) - Vor 70 Jahren befreite die Sowjetarmee das NS-Vernichtungslager Auschwitz. Mehr als eine Million Menschen wurden dort ermordet - die meisten von ihnen Juden. Der Bundespräsident...weiterlesen


27.01.2015 - 16:58 Uhr  |  Wirtschaft

Gebühren für Fehlbuchungen: BGH kippt Bankklausel

Karlsruhe (dpa) - Banken dürfen ihre Kunden für falsch ausgeführte Zahlungsaufträge nicht zur Kasse bitten. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Die Richter kippten eine...weiterlesen


27.01.2015 - 16:58 Uhr  |  Wirtschaft

Euro-Partner verlangen rasch Klarheit von neuer Regierung in Athen

Brüssel (dpa) - Die Euro-Partner wollen vom neuen griechischen Premier Alexis Tsipras rasch Klarheit über die Zukunft ihrer milliardenschweren Rettungshilfen haben. Eurogruppen-Chef Jeroen...weiterlesen


27.01.2015 - 16:56 Uhr  |  Wirtschaft

Siemens mit Gewinneinbruch zum Jahresstart

München (dpa) - Siemens-Chef Joe Kaeser ist viele Probleme auch zum Start ins neue Geschäftsjahr noch nicht los. Auf der Hauptversammlung des Elektroriesen in München musste der...weiterlesen


27.01.2015 - 16:55 Uhr  |  Inland

Buschkowsky hört als Bürgermeister von Berlin-Neukölln auf

Berlin (dpa) - Er konnte poltern und ironisch zuspitzen: Mit seiner drastischen Wortwahl machte sich der Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln, Heinz Buschkowsky (SPD), bundesweit einen...weiterlesen


27.01.2015 - 16:52 Uhr  |  Wirtschaft

Solarbranche kämpft weiter ums Überleben - noch mehr Jobs weg

Niestetal (dpa) - Die wenigen überlebenden Firmen der deutschen Solarbranche haben die Krise der vergangenen Jahre noch lange nicht überwunden. Auch wenn global die Nachfrage nach...weiterlesen


Aktueller Jackpot:

2300 €

ANZEIGE


1 Fotos

VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 3 Minuten
  • A4 Chemnitz Richtung Dresden
    A4 Chemnitz Richtung Dresden zwischen Chemnitz-Ost und FrankenbergUnfallaufnahme auf dem linken Fahrstreifen

  • A9 Halle/Leipzig Richtung Berlin
    A9 Halle/Leipzig Richtung Berlin zwischen Wiedemar und Halle (Saale)Unfall, Bergungsarbeiten, rechter Fahrstreifen gesperrt, 2 km Stau

  • A13 Dresden Richtung Schönefelder Kreuz
    A13 Dresden Richtung Schönefelder Kreuz zwischen Dreieck Dresden-Nord und RadeburgBaustelle, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, Staugefahr, bis 31.03.2015

  • B6 Meißen Richtung Wurzen
    B6 Meißen Richtung Wurzen zwischen Meißen und ZehrenBauarbeiten auf 2 Abschnitten, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, Staugefahr, bis 30.04.2015 18:00 Uhr

  • B92 Plauen Richtung Schönberg
    B92 Plauen Richtung Schönberg zwischen Alte Straße und Oelsnitzer StraßeBaustelle, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, bis 31.12.2015 ca. 23:59 Uhr

  • B169 Lößnitz, Auer Straße
    B169 Lößnitz, Auer Straße in Höhe OrtsausgangBauarbeiten, Brückenarbeiten an 2 Brücken, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.12.2015


  • K6213 zwischen Hörnchenweg in Borsberg und Wettinweg in Dresdenin beiden Richtungen Baustelle auf einer Länge von 0,5 km, Vollsperrung, bis 01.06.2015, empfohlene Umleitung: beide Richtung: Grundstraße-Bühlau-Cunnersdorf-Schönfeld-Zaschendorf


  • Kreis Meißen, S58 Dresden - Bärnsdorfin Höhe A13/Anschlussstelle MarsdorfDauerbaustelle, Brückenarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 31.03.2015

  • S83
    S83 Meißen Richtung Deutschenbora
    S83 Meißen Richtung Deutschenbora zwischen Garsebach und Nossener StraßeBaustelle, Fahrbahnerneuerung, Vollsperrung, bis 29.05.2015 ca. 18:00 Uhr, empfohlene Umleitung: B101 Meißen -Krögis-K8031 Roitzschen in beiden Richtungen


  • ErzgebirgskreisSchneefall, Windböen in Höhen über 800 m, Gefahr durch Straßenglätte

  • Dresden-Altstadt und Dresden-Neustadt
    Dresden-Altstadt und Dresden-Neustadt AlbertbrückeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, bis 30.06.2015


  • Dippoldiswalde, Alte Altenberger Straßezwischen Am Busbahnhof und ObertorplatzParkplatz bis auf weiteres geschlossen, Sicherheitsmaßnahmen, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 17.06.2015(betrifft: Parkdeck und der darunter befindliche Busbahnhof)
Das aktuelle Wetter
Mittag

2º C
Nachmittag

2º C
Abend

2º C
Nacht

1º C
Wettervorhersage von Heute:
Bei 2 Grad schneit es am Vormittag, nachmittags fällt bei Temperaturen um 2 Grad Schneeregen. Es ist teilweise windig. Die Nacht verläuft meist dicht bewölkt bei 1 Grad.

» Die nächsten Tage in Chemnitz
KARRIERE
ANZEIGE