###DEBUG###
 
Drucken

Jeden Sonntag bei uns

Tollen Urlaub gewinnen


1 Fotos
Ab in den Urlaub!

Gewinnen Sie diesen Sonntag hier bei Radio Chemnitz einen Familienausflug ins LEGOLAND® Deutschland.
Machen Sie zwischen 8.50 und 11.50 Uhr beim Reiseexpress mit und sichern Sie sich Erholung pur!

Und so funktioniert's: Sechs Kandidaten werden von einem Zufallsgenerator ausgewählt. Per Los bekommen sie neun Fragen zu einem bestimmten Themengebiet gestellt.


Zur Registrierung für die Teilnahme einfach am Sonntagmorgen Radio einschalten!

Wenn unser Moderator dazu aufruft, können Sie sich unter folgender Nummer
registrieren lassen:

01376 888 888 (0,25 Euro aus dem Festnetz, Handytarife können abweichen).

Diesen Sonntag können Sie einen Ausflug ins LEGOLAND® Deutschland für die ganze Familie gewinnen.

Wir drücken die Daumen!

Und das ist Ihr Preis:

Sie gewinnen einen Aufenthalt im LEGOLAND Deutschland Resort für die ganze Familie (2 Erwachsene/2 Kinder) inkl. einer Übernachtung/Frühstück im LEGOLAND Feriendorf oder der Königs- oder Ritterburg (je nach Verfügbarkeit zum vom Gewinner gewünschten Reisetermin) sowie Tickets für das LEGOLAND an zwei aufeinanderfolgende Tage.


Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Gewinn ist gültig für die Saison 2015, die Monate Juli und August sind als Reisezeitraum ausgeschlossen.
Im Gewinn nicht enthalten sind die An- und Abreise sowie die Verpflegung.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

            4 Fotos
            LEGOLAND Feriendorf Burgen
            4 Fotos
            LEGOLAND Feriendorf Campingfass
            4 Fotos
            LEGOLAND Feriendorf Ritterburg
            4 Fotos
            LEGOLAND Oster-Bauspaß

            LEGOLAND Deutschland Resort 2015

            – Neue Abenteuer in der verrückten LEGO® City Polizeistation


            Mit neuen Abenteuern startet das LEGOLAND Deutschland Resort am 28. März in die Saison 2015. In der einzigartigen LEGO® Welt im bayerischen Günzburg können die Besucher in der neuen, verrückten LEGO City Polizeistation Ganoven jagen und Bambushaie in der Unterwasserwelt ATLANTIS by SEA LIFE hautnah erleben. Weitere Neuheiten folgen im Laufe der Saison und der bunte Eventkalender verheißt viele weitere Höhepunkte. Für die Feriendorf-Gäste gibt es mit den neuen Campingfässern eine zusätzliche Übernachtungsmöglichkeit.

            LEGO City Polizeistation mit Labyrinth und Bauspaß
            In der Saison 2015 können kleine und große LEGOLAND Gäste in die Rolle von echten Polizisten schlüpfen und in der brandneuen, verrückten LEGO City Polizeistation auf wilde Gangsterjagd gehen.
            Im unberechenbaren Labyrinth lautet die Mission „Haltet den Dieb!“ Die Besucher helfen den LEGO Polizisten bei der Suche nach gefährlichen Räubern, die aus ihrer Zelle ausgebrochen sind und nun versuchen mit ihrer Beute aus der Polizeistation zu fliehen – da sind Teamwork und eine gute Spürnase gefragt. Bei der turbulenten Verfolgungsjagd müssen sie allerlei Hindernisse überwinden, die ihnen die Gangster in den Weg stellen. Im Spiegellabyrinth machen täuschend echte Illusionen das Weiterkommen schwer: Mal tut sich ein tiefer Abgrund auf, mal scheint der Weg unendlich weit oder ins Nichts zu führen. Wer die verrückten Spiegel gemeistert hat, darf sich bei der Wahl der richtigen Tür nicht vom rotierenden Fußboden verwirren lassen, denn sonst geht der Labyrinth-Spaß wieder ganz von vorne los. Wer am Schluss noch die Laserschranken überwindet, hat es geschafft und schnappt die Diebe. Nachdem die Bande wieder hinter Schloss und Riegel gebracht wurde, geht das Abenteuer gleich nebenan im großen Spiel- und Baubereich weiter. Unter dem Motto „Stein auf Stein“ können kleine und große Baumeister hier ihre Kreativität ausleben, nach Herzenslust mit LEGO Steinen bauen und ihre eigene LEGO City erschaffen. Die neue LEGO City Polizeistation ist eine interaktive Attraktion für die ganze Familie, die in den weltweit sechs LEGOLAND Parks bislang ein-
            malig ist.

            Bambushaie in der Unterwasserwelt
            Eine faszinierende Begegnung mit den scheuen Räubern der Meere erwartet die Besucher im LEGOLAND ATLANTIS by SEA LIFE. Erstmals in Deutschland wohnen hier tropische Fische zusammen mit LEGO Modellen aus über einer Million Steinen. LEGO Taucher erforschen die versunkene Stadt Atlantis und nehmen die Gäste mit auf ihre spannenden Expeditionen. In die beeindruckende Unterwasserwelt mit über 2.000 Fischen ziehen zum Saisonstart braungebänderte Bambushaie ein. Die bis zu ein Meter großen Fische sind dann neben Rochen und vielen weiteren Meerestieren im großen Ocean-Tank mit acht Meter langem Glastunnel aus nächster Nähe zu bestaunen.

            Campingfässer im Feriendorf
            Wer seinen Aufenthalt verlängern möchte, kann direkt neben dem Park im LEGOLAND Feriendorf übernachten. Ab 2015 können die Gäste die Nacht auch in urigen Campingfässern verbringen. Diese ergänzen das bestehende Übernachtungsangebot der Themenhäuser, der Ritter- und Königsburg sowie des Campingplatzes perfekt. Die 14 Fässer für je 4 Personen verfügen über einen separaten Schlafbereich und ein kleines Wohnabteil, das zum Kinderschlafraum umgebaut werden kann. Damit erweitert sich die Kapazität im Feriendorf um 56 Betten auf 1.154. Die beheizbaren Fässer befinden sich zwischen dem Campingplatz und den Piratenhäusern und sind entsprechend im Piraten-Look sowie mit passenden LEGO Modellen dekoriert.

            8 Fotos
            LEGOLAND LEGO City Polizeistation
            8 Fotos
            LEGOLAND Abenteuer Safari Tour
            8 Fotos
            LEGOLAND Land der Ritter - Feuerdrache
            8 Fotos
            LEGOLAND X-treme Atlantis
            8 Fotos
            LEGOLAND X-treme Wellenreiter
            8 Fotos
            LEGOLAND Little Asia - Ninjago
            8 Fotos
            LEGOLAND Miniland Berlin
            8 Fotos
            LEGOLAND Miniland Schloss Neuschwanstein
            1 Fotos



            Aktueller Jackpot:

            geknackt!

            ANZEIGE


            1 Fotos

            VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 6 Minuten

            • A4 Dresden Richtung ChemnitzDreieck Dresden-Nord Überleitung zur A13 Richtung Schönefelder KreuzBauarbeiten, gesperrt, bis 15.12.2015, empfohlene Umleitung: ausgeschildert über die A4 Anschlussstelle Dresden-Flughafen

            • A13 Schönefelder Kreuz Richtung Dresden
              A13 Schönefelder Kreuz Richtung Dresden Anschlußstelle MarsdorfBauarbeiten, Anschlussstelle gesperrt, von 10.04.2015 ca. 06:00 Uhr bis 15.12.2015, empfohlene Umleitung: ausgeschildert über die A13 Anschlussstelle Radeburg

            • A13 Schönefelder Kreuz - Dresden
              A13 Schönefelder Kreuz - Dresden zwischen Radeburg und Dreieck Dresden-Nordin beiden Richtungen Dauerbaustelle, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h, fahren Sie bitte besonders vorsichtig, bis 15.12.2015

            • B6 Meißen Richtung Wurzen
              B6 Meißen Richtung Wurzen zwischen Meißen und ZehrenBauarbeiten auf 2 Abschnitten, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, Staugefahr, bis 30.04.2015 18:00 Uhr

            • B7 Rochlitz - Altenburg
              B7 Rochlitz - Altenburg zwischen Altenburger Straße und Niedergräfenhainin beiden Richtungen Bauarbeiten, Fahrbahnerneuerung, Vollsperrung, bis 30.04.2015, empfohlene Umleitung: Geithain-S242-Kreisverkehr Prießnitz-S11-Frohburg in beide Richtungen

            • B87 Taucha, Graßdorfer Straße
              B87 Taucha, Graßdorfer Straße zwischen Graßdorfer Straße und Leipziger StraßeBauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 27.11.2015

            • B92 Plauen Richtung Schönberg
              B92 Plauen Richtung Schönberg zwischen Alte Straße und Oelsnitzer StraßeBaustelle, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, bis 31.12.2015 ca. 23:59 Uhr

            • B101 Annaberg-Buchholz Richtung Freiberg
              B101 Annaberg-Buchholz Richtung Freiberg zwischen Schönbrunn und Heidelbachbis auf weiteres Bauarbeiten, Vollsperrung, bis 06.04.2015 18:00 Uhr

            • B169 Elsterwerda Richtung Döbeln
              B169 Elsterwerda Richtung Döbeln zwischen Am Wolfsgut und A14/Döbeln-NordBaustelle, Brückenarbeiten, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.05.2015

            • B169 Döbeln - Elsterwerda
              B169 Döbeln - Elsterwerda zwischen Lichtensee und TiefenauBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.06.2015 ca. 12:00 Uhr


            • K6213 zwischen Hörnchenweg in Borsberg und Wettinweg in Dresdenin beiden Richtungen Baustelle auf einer Länge von 0,5 km, Vollsperrung, bis 01.06.2015, empfohlene Umleitung: beide Richtung: Grundstraße-Bühlau-Cunnersdorf-Schönfeld-Zaschendorf

            • S31
              S31 Oschatz Richtung Bockelwitz
              S31 Oschatz Richtung Bockelwitz zwischen Neusornzig und KleinpelsenDauerbaustelle, Fahrbahnerneuerung, bis 28.12.2015 ca. 18:00 Uhr, empfohlene Umleitung: neue Straße i.R. Ablaß-S37 nach Mügeln und zurück

            • S32
              S32 Döbeln, Burgstraße bis Bahnhofstraße
              S32 Döbeln, Burgstraße bis Bahnhofstraße zwischen Burgstraße und BahnhofstraßeBauarbeiten, Verkehrsbehinderung, halbseitig gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 26.06.2015

            • S80
              S80 Meißen Richtung Radeburg
              S80 Meißen Richtung Radeburg zwischen Leitmeritzer Bogen in Meißen und Meißner Straße in NiederauBaustelle, Verkehrsbehinderung, bis 27.11.2015 ca. 12:00 Uhr

            • S83
              S83 Meißen, Talstraße bis Ossietzkystraße
              S83 Meißen, Talstraße bis Ossietzkystraße zwischen Schützestraße und An der Hohen EiferBaustelle, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, bis 15.04.2015


            • Kreis Meißen, Mertitzin Höhe MertitzBrückenarbeiten, Brücke gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen, von 23.02.2015 ca. 08:00 Uhr bis 30.09.2015(Brücke über Ketzerbach)


            • Kreis Mittelsachsen, S188zwischen Friedersdorf und OberbobritzschBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet, von 16.03.2015 ca. 06:00 Uhr bis 30.04.2015 ca. 12:00 Uhr


            • Vogtlandkreis, S304zwischen Muldenberg und KlingenthalBauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen

            • Dresden-Altstadt und Dresden-Neustadt
              Dresden-Altstadt und Dresden-Neustadt AlbertbrückeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, bis 30.06.2015


            • Dippoldiswalde, Alte Altenberger Straßezwischen Am Busbahnhof und ObertorplatzParkplatz bis auf weiteres geschlossen, Sicherheitsmaßnahmen, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 17.06.2015(betrifft: Parkdeck und der darunter befindliche Busbahnhof)


            • Lößnitz, Schneeberger Straßezwischen Ringstraße und Oberalberodaer StraßeSportveranstaltung, Verkehrsbehinderung, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren, am 29.03.2015 von ca. 10:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr(Laufveranstaltung)
            Das aktuelle Wetter
            Vormittag

            11º C
            Mittag

            11º C
            Nachmittag

            11º C
            Abend

            11º C
            Wettervorhersage von Heute:
            Vormittags fällt immer wieder Regen, bis zum Abend regnet es teilweise recht stark bei 11 Grad. Es ist teilweise windig. Der Nachthimmel ist wechselnd bewölkt und es gibt Schauer.

            » Die nächsten Tage in Chemnitz
            KARRIERE
            ANZEIGE