###DEBUG###
 

Ab an die Ostsee – mit Rad oder Bus!

1 Fotos

Die großen Radio Chemnitz Fahrradferien haben begonnen und unsere Gewinner sind auf dem Weg! Was die beiden Teams um André und Kristin auf Ihrer Reise erleben, welche Etappen ihnen besonders gefallen haben und welche Streckenabschnitte herausfordernd sind, erfahren Sie täglich hier im Fahrradferien-Tagebuch.

Bikerteam André radelt von Görlitz nach Usedom, Team Kristin reist bequem mit dem Bus an. Ziel ist das SEETELHOTEL Familienresort Waldhof in Trassenheide, wo beide Teams einen tollen Urlaub verbringen. Am 30. Juni kommt Team André in Trassenheide an und die Familien genießen wiedervereint bis zum 3. Juli entspannte Tage am Meer.

Tag 2: Sonntag 26. Juni

Willkommene Abwechslung für das Radteam. Am Morgen wurden die Räder gegen Schlauchboote eingetauscht. Dann waren 7 Kilometer Paddeln angesagt, bevor wieder kräftig gestrampelt werden durfte.

Da sich die Sonne erstmal versteckt auf der Sonneninsel Usedom haben Kristin und ihr Team einen Ausflug nach Koserow zu "Karl`s Erebnisdorf" gemacht. Für Familien ist der Hof mit Hüpfkissen, Kartoffelrutsche, Traktorparcours, Streichelzoo, Ponyreiten, Bonbonfabrik, Riesenklettergerüst & Goldwaschanlage ein Paradies. Die Kiddies hatten einen super spannenden Tag und am Abend waren alle echt knülle.

Tag 1: Samstag, 25. Juni

Start für alle. Kristin ist zusammen mit den Mamas und Kiddies im Reisebus nach Usedom losgefahren.

Das war unsere erste Etappe: Görlitz-Bad Muskau. Eine Hitzeschlacht bei 34 Grad im Schatten. Allerdings bietet der Oder-Neiße Radweg auf diesem Abschnitt nicht all zu viel Schatten. Trotzdem war unser Radlerteam mindestens genauso motiviert und spielfreudig wie die Offensivabteilung der deutschen Fußballnationalmannschaft. Alle hatten Spaß, straffe Waden, am Ende der Etappe (70km) immer noch Reserven und ganz viel Durst.